Wir haben 24/7 für Sie geöffnet, auch an Feiertagen und Wochenenden
Deutschland kostenlos:

Cialis online sicher in Österreich 10, 20 mg zum besten Preis kaufen

Wertung 4.7 von 5 (43 Benutzerrezensionen)
Cialis
Qualitätsprodukte
24/7 Kundendienst
Schneller Versand
Kostenlose Rücksendung
Dosis

Dosierungsbereich: 20mg - 20mg

Dosierungsbereich: 20mg - 20mg

Paket

Pro Packungssortiment: € 39.99 - € 473.61

Pro Packungssortiment: € 39.99 - € 473.61

Bonus:

0 Pillen

Preis:

0
Hinzufügen
39.99
74.59
213.99
473.61
58.76
91.19
123.05
175.23
261.12
303.99
359.99

Produktbeschreibung

Produktname Cialis
Wirkstoff(e) Tadalafil
Dispensing rezeptfrei
Darreichungsform Tabletten
Verfügbare Dosierung(en) 20mg
Anwendungsgebiet Männer über 18 die an Impotenz/erektiler Dysfunktion und/oder gutartiger Prostatahyperplasie leiden
Anwendung Bei Bedarf: 1 Tablette 30-45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen Tägliche Einnahme: 1 Tablette am Tag, ungefähr zur gleichen Zeit
Geringster Preis € 3.7(20mg)
Wirkdauer 36 Stunden
Drogenklasse PDE-5-Hemmer
Mögliche Wechselwirkungen mit Alkohol Alkohol kann die Wirkung des Potenzmittels abschwächen
Stillen/Schwangerschaft Nicht zutreffend

Was ist Cialis?

Mit einer der längsten Erektionszeiten ist Cialis vom Hersteller Lilly Pharma eines der intensivsten Sexualförderungsmittel auf dem Markt. Ursächlich dafür ist das enthaltene Wirkstoffpräparat Tadalafi, das durch seine Funktion eine Reihe von erektionsfördernden Prozessen auslöst. Im Vergleich zu anderen Potenzmitteln weist Cialis einige charakteristische Besonderheiten auf, die sich von den anderen Medikamenten differenzieren. Eine davon ist die Möglichkeit der Langzeiteinnahme, d.h. der Dauereinnahme.

Die Auswirkungen reichen von möglichen spontan abrufbaren Erektionen bis hin zu einer Verbesserung auf Langzeitbasis. Dieser Wirkstoff, der in Dosierungen von 10 mg und 20 mg erhältlich ist, gibt Männern die Möglichkeit, ihr eigenes Sexualleben zu steigern und auch dauerhafte und anhaltende Veränderungen der Potenz zu erfahren.

So funktioniert das Potenzmittel im Körper

Um eine optimale und garantierte Standfestigkeit der Erektion zu erreichen, erfüllt der Cialis Wirkstoff eine sehr direkte Aktion auf das Schwellkörpergewebe des männlichen Penis. Durch seine Funktion als Phosphodiesterase 5 (PDE-5) kann er direkt die Ursache der Potenzschwäche bekämpfen. Denn zum einen liegt es nicht immer nur an einem Defizit oder einer mangelnden sexuellen Lust, sondern oft spielen auch psychische oder organische Phänomene eine Rolle beim Nichtzustandekommen einer Erektion.

Das bedeutet, dass zentrale Botenstoffe und damit einhergehende Meldungen vom Gehirn zu den Sexualorganen unterbrochen sind oder nicht ordnungsgemäß übertragen werden können. Da die Cialis Wirkung einen bestehenden Mangelblutfluss verbessert und fördert, kann eine verlängerte Wirkungsdauer beobachtet werden. Ferner werden während der Behandlung mit dem Potenzmittel weitere Vorteile wahrgenommen:

  • Mehrere Erektionen innerhalb der Wirkdauer möglich
  • Cialis Wirkungsdauer von bis zu 36 Stunden
  • Erektion kann abflachen bei fehlender Stimulation (Erektionskontrolle möglich)
  • Geeignet für eine längere Einnahmezeit (siehe Dosierungen)

Interessanterweise hat das Sexualpräparat auch die Fähigkeit, mehrere Ejakulationen zu begünstigen, was von vielen Männern für ein erfülltes Sexualleben gewünscht wird. Der Grund für die gesteigerte Aktionsdauer ist zuweilen die Halbwertszeit des Wirkstoffs (wie wirkt Cialis auf den Körper erfahren Sie im Abschnitte Effekte und Eigenschaften)- das bedeutet, dass die Abbauprozesse des menschlichen Organismus erst nach und nach stattfinden und somit die Fähigkeit zur Erektion bis zu 1,5 Tage bestehen bleibt.

Die korrekte Anwendung von Cialis

Bei der Frage, wann Sie Cialis einnehmen sollten, gibt es eine klare Definition: Ob junge Männer (ab 18 Jahren) oder ältere Männer, für die bestmöglichen Wirkeffekte sollte die Anwendung etwa 30 - 45 Minuten im Vorhinein eingenommen werden. Begründet wird dies mit der notwendigen Ausschüttung des Wirkstoffs in die Blutbahn.

Wichtige Hinweise bei die Anwendung:

  • Bei ausbleibender Erektion sollte eine sexuelle Stimulation stattfinden
  • Cialis kann bei einer Dauerhaften Einnahme zu gelegentlichen Erektionen führen
  • Achten Sie auf die Dosierungsempfehlungen um die passenden Ergebnisse zu erzielen
  • Bleibt die Wirkung erst einmal aus, sollte keine weitere Einnahme stattfinden (warten Sie die Wirkung ab oder erhöhen Sie Dosierung beim nächsten Mal)

Die Filmtabletten sollte mit Getränken eingenommen und unzerteilt geschluckt werden. Dies gilt für beide Anwendungsgebiet: Zum einen kann das Potenzmittel Cialis für Erektionsstörungen verordnet werden, zum anderen ist es ein Ersatz für Prostatamedikamente. Das so genannte benigne Prostatasyndrom wird mit seiner Einnahme kuriert, zusätzlich verschafft es dem Lungenbereich eine verbesserte Blutversorgung und steigert so die Leistungsfähigkeit dieses Areals.

Effekte und Eigenschaften

Das männliche Sexualorgan wird durch eine konstante Blutzufuhr an einer Reihe von Knotenpunkten bedient. Zu einer Erektion kommt es jedoch erst infolge vielfältiger kurzfristiger hormoneller Verschiebungen und Botenstoffmeldungen, die vom Kontrollzentrum im Gehirn ausgehen. Wenn ein Mann sexuell erregt wird oder eine erotische Stimulation stattfindet, wird im Organismus auch Stickstoffmonoxid produziert und freigesetzt. Es beginnt eine Kettenreaktion, die durch die Produktion eines wichtigen Enzyms namens Guanosinmonophosphat, kurz cGMP, gefördert wird. Die Wirkung soll die folgende sein:

Die Muskelpartien im Körper werden gelockert, so dass das Blut in den Geschlechtsapparat fließen kann. Gleichzeitig ist dieses Enzym aber auch für die Umkehrung dieses Prozesses verantwortlich. Cialis ist hier der intervenierende Faktor, der diesen Blutflussprozess hemmt.

Daher haben verschiedene Studien die folgenden Eigenschaften und Ergebnisse gezeigt:

  • Bei mehr als 80% der Männer führt es zu den gewünschten Ergebnissen in Bezug auf die Potenz.
  • Verbessert den Blutfluss bei über 95% der Männer
  • Bei der Einnahme bei Prostatahyperplasie wurde nach 12 Wochen eine deutliche Verbesserung festgestellt.

Falls Sie sich die Frage stellen, wie wirkt es am besten, zeigt sich dass der Wirkstoff, solange er nicht kombiniert wird, mit anderen Medikamenten eine sehr hohe Genauigkeit besitzt. Kaum ein Mann kann von Erfahrungen berichten, in welchen das Medikament keine Effekte erzielen konnte.

Dosierung: Wie wird das Potenzmittel richtig dosiert?

Im Gegensatz zu anderen Sexualmitteln besitzt Cialis in seinen Dosierungsformen gleich zwei Ansätze zur Steigerung der männlichen Libido.

Es stehen Dosierungen von 10 mg und 20 mg zur Verfügung, die je nach dem gewünschten Behandlungserfolg und dem Therapieplan erforderlich sind. Da erektile Dysfunktion immer unterschiedliche Ursachen haben kann und die Wirkungen und körperlichen Reaktionen auf die verschiedenen Wirkstoffmengen unterschiedlich sein können, ist Folgendes zu beachten:

  • Die Dosierungen können je nach Person unterschiedlich sein. Während die Standarddosierung bei Cialis 10 mg liegt, kann bei einer anderen Person die Notwendigkeit einer Einnahme von Cialis 20 mg liegen.
  • Cialis wirkt nicht mehr: Erfahrungen und Forschungsberichte zeigen, dass bei der Einnahme keine Resistenz auftreten kann. Dies bedeutet, hat man seinen passenden Wirkungsmechanismus gefunden, muss man die Dosierung nicht erhöhen (auch nicht bei der Cialis 5 mg Dauertherapie).
  • Die Dauereinnahme hat laut Ergebnissen gezeigt, dass sie ihren Höhepunkt nach 6 Monaten erreicht.
  • Nehmen Sie Cialis nicht mehrmals am Tag ein: 1 Tablette pro Tag ist ausreichend

Darüber hinaus gibt es noch 40 mg für die Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie. Es ist die höchstmögliche Tagesdosis. Bitte beachten Sie hierbei, dass aufgrund der stärkeren Dosierung des Medikaments bei der Behandlung der pulmonalen Hypertonie mehr Nebenwirkungen zu erwarten sind als bei einer Langzeittherapie mit niedrigen Wirkstoffspiegeln.

10 mg: Standard-Dosierung

Die blutzirkulationsfördernde Komponente in einer Dosierung von 10 mg ist bekanntlich die allgemein am besten geeignete Form der Einnahme. Hier kommen alle bekannten Wirkungseigenschaften dieses Potenzmittels zum Tragen. Bei erektiler Dysfunktion zeigen sich hier potentiell hochgradige Zustände, die die Erektion, aber auch die Wiederholbarkeit der Ejakulation beeinträchtigen. Die lange Aufrechterhaltung der Wirkungsweise spiegelt sich in der bereits erwähnten Wirkungsbereitschaft von 36 Stunden wider. Diese Dosierung kann beibehalten werden, wenn der Geschlechtsverkehr nicht öfter als 2-3 Mal pro Woche stattfindet.

20 mg: Maximale Dosierung

Die Empfehlungen und Angaben zur Standarddosierung gelten ebenfalls hier. Eine Erhöhung und Anpassung auf 20 mg wird jedoch nur empfohlen, wenn bereits Cialis Erfahrungen mit 10 mg gesammelt wurden.

Dosierung für tägliche Anwendung

Die Besonderheit der Einnahme von 5 mg und 2,5 mg ist die direkte Möglichkeit, diese Wirkstoffmengen in einer täglichen Anwendung zu verabreichen. Insbesondere bei lang anhaltenden Erektionsschwierigkeiten und dem Wunsch nach konstantem und möglicherweise dauerhaftem Erfolg ist eine sogenannte Langzeittherapie mit Cialis 5 mg täglich möglich für eine dauerhafte Besserung der Sexualleistung.

Der Unterschied zwischen 5 mg und 2,5 mg liegt in der individuellen Verträglichkeit und wird auch oft nach ärztlichem Rat geändert. Die 5 mg-Tablette gilt jedoch in der Regel als Standard (es geht auch eine halbe Tablette von 5 mg, wenn man die Dosierung 2,5 wünscht). Die Erfolge, die bei einer Langzeiteinnahme erzielt werden können, sind vielfältig und umfassen daher oft die Entwicklung einer zunehmenden Verbesserung einer spontan auftretenden Erektion und die Verbesserung der allgemeinen Libidoleistung.


2,5 mg - 5 mg 
10 mg 
20 mg 
Empfehlung
Geeignet für die tägliche Einnahme / Dauertherapie und Langzeitanwendung
Effektivste Dosierungsmenge für die meisten Männer
Beim Ausbleiben von Effekten bei 10 mg 
Einnahmezeit vor Geschlechtsverkehr 
wird täglich zur gleichen Uhrzeit eingenommen
30 - 45 Minuten
30 - 45 Minuten
Dauer der Wirkung 
Langfristige Erektionserfolge  
bis zu 36 Stunden 
bis zu 36 Stunden 

Preisangebote: Unkompliziert einkaufen

Abhängig von der geforderten Stärke können die Cialis Preise in der Apotheke schwanken. Auch die gewünschte Packungsgröße hat einen Einfluss auf den Kostenfaktor - so achten wir stets darauf: Was kostet das Produkt auf dem Markt und machen unsere eigenen Preise jetzt billiger. Im Allgemeinen stellt sich jedoch heraus, dass die Preise für den Kauf von Cialis 5 mg für die Langzeittherapie relativ günstiger sind.

Bestellen Sie die Medikamente online, genießen Sie außerdem Preisnachlässe und haben die Option auf Generika, welche die gleiche Wirkungsweise (durch denselben Wirkstoff Tadalafil) wie das ursprüngliche Exemplar versprechen. Im Cialis Preisvergleich können wir Ihnen zu den Aktionen noch gesonderte Vorteile anbieten.

Alternative Potenzprodukte

Angesichts der umfassenden Bandbreite an Erzeugnissen in unserer Online-Apotheke können Sie selbstverständlich auch zwischen dem einen oder anderen Alternativpräparat wählen. Die Markteinführungen im Bereich der Potenzmittel haben zu einem weiten Produktspektrum geführt und je nach persönlichen Präferenzen und Vorlieben können verschiedene Potenzmittel und Generika empfohlen werden.

Generisch bedeutet in diesem Fall, dass eine sogenannte Bioäquivalenz zum Originalprodukt besteht. Das bedeutet, dass identische Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen zu erwarten sind. Der letzte Unterschied liegt nur im Hersteller und dem dazugehörigen "Verkaufsnamen".

Alle Alternativen bieten die gleichen erektilen Eigenschaften und stimulieren den gleichen Blutfluss und die gleichen physikalischen Prozesse, wie im Abschnitt "Wirkungen und Eigenschaften" beschrieben.

Bei allen folgenden Potenzmitteln handelt es sich um lizenzierte und zugelassene pharmazeutische Wirkstoffe, die Sie in dieser Online-Apotheke erwerben können. Um zu sehen wie schnell wirkt ein ein Potenzmittel und welche Wirkungsdauer Sie erwarten können, steht Ihnen nachfolgende Kurzübersicht zur Verfügung.


Wann einnehmen / Einnahmezeitpunkt (vor Geschlechtsverkehr) 
Wie lange wirkt es 
Mengen
Viagra
30 - 60 Minuten 
4 - 6 Stunden
25, 50 , 100 mg 
Levitra
25 - 60 Minuten 
4 - 5 Stunden 
10, 20 mg 
Vardenafil 
25 - 60 Minuten 
4 - 5  Stunden 
10, 20, 40, 60 mg 
Kamagra
30 Minuten 
4 - 6 Stunden 
Pillen / Oral-Packung

Natürliche Alternativen

Immer wieder zu hören sind auch Erektionserfahrungen bzw. aphrodisierende Effekte die aufgrund des Einsatzes von Naturmaterialien oder Hausmitteln zustande kommen. Im Augenmerk liegen dabei in vielen Anwendungsfällen Aphrodisiaka und Kräuterexperimente aus der Natur.

Da auch Pflanzen bestimmte chemische Grundstoffe enthalten, kann ihre Verzehrung durch Reaktionen im Körper zu entsprechenden Beeinflussungen führen - genau wie man es von Heilkräutern erwarten würde. Allerdings sind die einzunehmenden Mengen oft vergleichsweise hoch und die daraus resultierenden Risiken können nicht vollständig abgeschätzt werden. Zudem werden diese häufig nur in Reinform in Südostasien, Brasilien, Indonesien und generell tropisch-klimatischen Orten gefunden. Ein natürliches Potenzmittel kann nicht mit der Potenz von entwickelten Medikamenten wie Cialis mithalten. Dennoch gibt es einige natürliche Aphrodisiaka.

  • Auszüge aus der Maca Wurzel
  • Ginseng
  • Yohimbin
  • L-Arginin

Welches Medikament ist besser: Cialis oder Viagra?

Es gibt keine klare oder eindeutige Antwort auf die Frage, was ist besser, Viagra oder Cialis, die jeden Mann gleichermaßen betreffen könnte. Beide Medikamente erfüllen ihren Zweck zur gewünschten Steigerung eines verbesserten Sexuallebens. Die Wiedererlangung der Potenz mit Viagra oder Cialis ist bereits umfassend recherchiert und erforscht worden. Einige der Hauptunterschiede könnten darin bestehen, dass die Wirkungsdauer von Cialis viel länger ist und bis zu 1,5 Tage andauern kann - das entspricht etwa 36 Stunden.

Beide Medikamente haben den Vorteil, dass die Erektion bei vielen Männern kontrolliert werden kann, was bedeutet, dass eine permanente Dauererektion nicht unbedingt immer eintritt. Da die körperliche Fähigkeit, den Blutfluss zu kontrollieren, auch mit der Stimulation zu tun hat, ist es angesichts der langen Wirkungsdauer von Cialis durchaus möglich, die Erektion abklingen zu lassen, wenn kein Geschlechtsverkehr stattgefunden hat. Viagra und Cialis kombinieren ist dennoch nicht zu empfehlen. Was ist das Schlimmste, was passieren kann bei einer gemeinsamen Einnahme? Die Wechselwirkungen beider Medikamente miteinander können zu unvorhergesehenen Nebeneffekten führen.

Vorteile von Cialis

  • Langandauernde Effekte bis zu 36 Stunden
  • Kann auch als Langzeittherapie in Daueranwendung mit 2,5 - 5 mg stattfinden
  • Wird auch als Medikation der Prostata angewendet
  • Kann nachhaltige Erfolge erzielen

Nachteile von Cialis

  • Kann bei manchen Anwender für zulange Erregungszustände sorgen
  • Hat bei individuellen Vorerkrankungen gewisse Nebenwirkungen

Vorteile von Viagra

  • Hat eine kürzere Halbwertszeit und wird somit vom Organismus schneller abgebaut und ausgeschieden
  • Ebenfalls sehr hohe Verträglichkeit und Wirksamkeit bei einer Erfolgsquote von über 80 %

Nachteile von Viagra

  • Eine Anwendung auf leeren Magen ist nicht empfehlenswert
  • Hat bei den höheren Dosierungsmengen mgl. Risiken bei Vorerkrankungen am Herzen

So geht's: Kaufen Sie Cialis online über einen Online-Fragebogen oder auf Rezept

Angesichts unserer Rolle als Online-Apotheke können wir Ihnen auf die Frage, wie und wo bekomme ich Cialis, ob rezeptfrei oder rezeptpflichtig, zwei Antwortmöglichkeiten anbieten. Haben Sie noch kein Rezept und möchten Cialis ohne Rezept in Österreich und allen anderen EU-Mitgliedstaaten bestellen, können Sie das Online-Formular verwenden. Zu diesem Zweck wird ein Fragebogen verwendet, um Ihre Potenzbeschwerden zu beurteilen.

Nach der Einschätzung erhalten Sie ein Rezept und haben die Möglichkeit, Cialis mit den gängigsten Kreditkarten zu bezahlen und direkt nach Hause liefern zu lassen.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit die Cialis 20 mg Kosten für die Höchstdosierung seriös und legal kaufen, auf Rezept zu bestellen und gleichzeitig so gering wie nur möglich zu halten.

Die zweite Methode bietet die Möglichkeit, dass Sie, wenn Sie mit Rezept kaufen wollen, dieses Kassenrezept auf unsere Website hochladen. In beiden Fällen stehen wir für eine schnelle Bearbeitung. Profitieren Sie von der Verfügbarkeit verschiedener Größen, die frei verkäuflich im Angebot sind.

  • 4 Stück
  • 8 Stück
  • 12 Stück
  • 14 Stück
  • 28 Stück oder 84 Stück

Die Vorteile unserer Apotheke auf einen Blick

Die Vergünstigungen, die wir Ihnen bei Cialis als rezeptfreie Online-Apotheke gewähren, beruhen auf der Tatsache, dass Sie das Medikament auch dann bestellen können, wenn Sie noch nicht bei Ihrem Arzt waren. Aufgrund der Zügigkeit unserer Bearbeitungsprozesse ist es möglich, Ihnen eine schnelle Abwicklung zu bieten, damit das gewünschte Produkt so schnell wie möglich bei Ihnen eintrifft.

Sie können auch von anderen Vorteilen der Online-Bestellung profitieren:

  • Absolute Anonymität
  • Kein persönlicher Kontakt notwendig
  • Beste Online-Preise
  • Diskrete Lieferung vor die eigene Haustüre
  • 24 Stunden Service und Verfügbarkeit für Bestellungen

Cialis in der Verbindung mit Alkohol

Jede kombinierte Aufnahme und Zufuhr mit Spirituosen Alkoholprodukten kann die Wirkung potenzieren und in gewissen Situationen zu einem zusätzlichen Risikopotenzial für Nebenwirkungen führen. Der Grund dafür liegt in den Abbauprozessen des Körpers, die durch eine gemischte Einnahme ausgebremst werden. Alkohol, aber auch viele Arzneimittel, werden im Leber-Organ verarbeitet und gewissermaßen zersetzt. Wenn Alkohol und Cialis gleichzeitig eingenommen werden, kann dieser Prozess erheblich gebremst werden. Daher lautet die dringende Empfehlung, nicht beides zusammen einzunehmen, insbesondere hochprozentiger Alkohol mit hohen Cialis-Dosierungen ist nicht zu empfehlen. Auch wenn in Forum Beiträgen immer wieder von der "Verstärkung" der Wirkung gesprochen wird, ist eine generelle Vorsicht angebracht.

Risiken und Nebenwirkungen

Um die Cialis Nebenwirkungen zu verringern, sollten Menschen, die unter akutem und diagnostizierten niedrigen Blutdruck oder Bluthochdruck leiden, das Potenzmittel nur in Absprache mit einem Arzt einnehmen. Insbesondere bei einer Herzschwäche oder Herzinsuffizienz und kardiovaskulären Vorerkrankungen wird die Einnahme von Cialis nicht ohne weitere Rücksprache empfohlen. In dem Beipackzettel des Medikaments (auch online verfügbar) finden Sie auch die Details zu den Nebenwirkungen.

Leichte Nebenwirkungen auf einen Blick (bei 1 - 10 von 100 Personen)

  • Kopfschmerzen
  • Rötungen im Gesichtsbereich
  • Erhöhter oder beschleunigter Herzschlag
  • Magen-Darm-Verstimmungen
  • Gliederschmerzen
  • Schweis-Ausbrüche

Seltene Nebenwirkungen auf einen Blick (bei 1 - 10 von 1000 Personen)

  • Gefühl von Schwindel
  • Atemprobleme
  • Schlaganfallrisiko
  • Schläfrigkeit
  • Nasenbluten
  • Brustschmerzen
  • Priapismus
  • Muskelkrämpfe
  • Augeninnendruck

Überdosierung

Wenn Sie versehentlich zu viel von dem Arzneimittel eingenommen haben und sich schwindelig fühlen, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Es wird empfohlen, Ihren körperlichen Zustand und die genaue Menge der Überdosierung im Auge zu behalten. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die Sie vorher oder gleichzeitig eingenommen haben, können ebenfalls ein Gesundheitsrisiko darstellen. Wenn Sie glauben, dass Sie gefährdet sind, sprechen Sie sofort mit einem Arzt.

Falls Sie das Gefühl haben das Medikament wirkt nicht, wird es nicht empfohlen eine zweite Tablette einzunehmen.

Hinweise zur Verwendung

Sollte das Medikament abgelaufen sein und seine Haltbarkeitsdauer überschritten haben, wird eine weitere Inanspruchnahme nicht empfohlen. Da sich chemische Wirkstoffe zersetzen können, haben die Substanzen nicht mehr die gleiche Wirkung und es können unvorhergesehene Phänomene auftreten.

Bitte beachten Sie die folgenden Warnhinweise:

  • Wenn schon einmal eine Form von Sehkraftverlust aufgetreten ist, ist die Einnahme nur nach Rücksprache mit einem Arzt erlaubt (insbesondere bei anteriorer ischämischer optischer Neuropathie (NAION)
  • Medikamente mit Nitratzusätzen können Nebenwirkungen verursachen
  • Fahren Sie während der Einnahmezeit nicht Auto

FAQ

Um als Krankenzusatzleistung erstattet zu werden, muss eine erektile Dysfunktion medizinisch vorhanden sein. Das bedeutet, dass es eine diagnostizierte Grunderkrankung gibt, die die Potenz beeinträchtigt. Dies ist jedoch bei vielen Männern (gilt explizit auch für Frauen) nicht zwangsläufig der Fall - wenn die Wurzeln für die mangelnde sexuelle Funktionsleistung des Glieds unklar sind, trägt der zu behandelnde die Kosten selbst.

Die wissenschaftliche Forschung zu bestimmten Krankheiten untersucht auch deren Auswirkungen auf die Sexualorgane. Man weiß heute, dass die sexuelle Leistungsfähigkeit bei bestimmten Angriffen auf das Nervensystem leiden kann - dazu gehören: Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Wirbelsäulenerkrankungen und Schlaganfälle.

Die Penisgröße ist um Grunde nicht verantwortlich für die Fähigkeit eine Erektion aufrecht zu erhalten oder nicht. Für die Steifigkeit gehen Meldungen vom Rückenmark über spezielle Nervenfasern über die Prostata zum Penis. Es ist bei vielen Formen der Impotenz demnach eher eine Steuerung in diesen Bereichen - ein Zusammenhang zur Penisgröße gibt es hierbei nicht.

Erektionsprobleme sind nicht automatisch eine Frage des Alters, obwohl es klar ist, dass mit zunehmendem Alter die körperliche Fähigkeit, eine Erektion zu halten, allmählich schwieriger wird. In diesem Fall sind Potenzmittel eine sehr gute Lösung, um den Sex weiterhin genießen zu können. Aber auch Stress bei der Arbeit, geringes Selbstwertgefühl oder Angstzustände können bei jüngeren Männern Erektionsstörungen verursachen.

Quellen

Benutzerrezensionen

Das beste Angebot, das ich auf Cialis gefunden habe.

Empfehlen für Pillen und schnelle Ankunft.

Hilfsbereites Personal, schnelle Lieferung, vernünftige Cialis 20mg Preise.

Produktlieferung hat etwas gedauert.

Dein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Bitte kehren Sie zum Shop zurück und wählen Sie ein Produkt aus

Zurück zum Shop