Wir haben 24/7 für Sie geöffnet, auch an Feiertagen und Wochenenden
Deutschland kostenlos:

Datenschutzbestimmungen

Mit der ergänzenden Datenschutzerklärung verdeutlichen wir, auf welche Art wir Ihre personenbezogenen Daten (kurz als „Daten“ bezeichnet) sammeln. Zudem werden wir hier auch den Zweck der Datensammlung behandeln. Weiter gehen wir auf den Umfang der Nutzung ein. Der Hauptgrund, warum wir die Daten sammeln, liegt natürlich in erster Linie darin, dass wir den Nutzern unserer Seite eine Benutzerfreundliche Nutzung unserer Leistungen geben möchten. 

Hier finden Sie nun die Aktuelle und gesetzliche Datenschutzbestimmungen zu unserem Angebot und der Seite klinikosterreich.com.

E-Mail-Adressen und Daten der Nutzer/Kunden werden folgend genutzt und gesammelt

Auf welcher Weise wir  bei der Newsletter-Bestellung und der Bestellung im Shop Ihre Daten nutzen werden, darauf gehen wir in den nun folgenden Abschnitten ein. Damit ist es Ihnen möglich, genau zu sehen, wofür wir Ihre persönlichen Daten nutzen werden und welche personenbezogenen Angaben erhoben werden.

Datenverarbeitung für den Versand des Newsletters

KlinikOsterreich.com stellt einen Newsletter für die Kunden zur Verfügung, welcher jederzeit bestellt und abbestellt werden kann. Für den Erhalt des Newsletters mit aktuellen Angeboten und Informationen, ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Wir sichern Ihnen zu, dass die für diesen speziellen Zwecke gesammelten E-Mail-Adressen weder vermietet, verkauft oder auf andere Weise an Dritte weitergegeben wird. Die Mail dient lediglich dem Zweck, Sie mit News und aktuellen Angeboten zu versorgen. Tritt der Fall ein, dass Sie in Zukunft keine Nachrichten und Angebote mehr erhalten möchten, so können Sie sich aus dem Verteiler löschen lassen. Dies erfolgt mit einem Klick auf dem Link "Newsletter abmelden", welcher sich am Ende jeder von uns gesendeten E-Mail befindet. Ihre E-Mail-Adresse wird dadurch direkt von unserer Mailingliste gelöscht. Sobald Sie wieder unseren Newsletter-Service nutzen möchten, können Sie sich jederzeit wieder in unsere Verteiler-Liste eintragen.

Datenbearbeitung bei der Verarbeitung von Bestellungen

In diesem Abschnitt erläutern wir, welche Informationen bei der Bestellung erforderlich sind. Benutzer werden bei der Bestellung von Produkten die Nachfolgenden Informationen in das Formular eintragen müssen, um die Bestellung abschließen zu können. Nur durch Angabe dieser Daten ist es möglich, den Kunden die bestellten Produkte zukommen zu lassen.

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift
  • Stadt
  • Postleitzahl
  • Land
  • Telefon

All diese Daten werden abgesichert gespeichert und nur zum Zweck der Bestellung genutzt. Diese Daten werden von uns nicht an unbeteiligten Dritten weitergegeben oder verkauft. Mit Ausnahme der Daten, die der Lieferdienst für die Zustellung der Bestellung benötigt, werden keinerlei Daten weitergegeben. KlinikOsterreich.com verpflichtet sich, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Privatsphäre und die vom Nutzer während seines Besuchs auf der Website und möglicher Kommunikation oder kommerzieller Operationen gesammelter Informationen in Übereinstimmung mit der entsprechenden Gesetzgebung zu schützen. In diesem Dokument werden die Verfahren zur Erlangung, Sammlung, Speicherung und Aufbewahrung von Informationen beschrieben, die beim Besuch der Website und bei Transaktionen, die zwischen dem Nutzer und der Apotheke stattfinden, erhoben werden. Wir behalten uns das Recht vor, Daten der Kunden im Rahmen der gesetzlich geltenden Dauer für interne Zwecke und Ausführung von Bestellungen der Kunden zu speichern.

Die Rechte die der Kunde / Nutzer über seine erhobenen Daten hat

Wie gesetzlich vorgeschrieben haben Sie das Recht, Ihre uns gegenüber gegebener Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Wird die Einwilligung durch Sie widerrufen, so können wir die Verarbeitung Ihrer Daten für Bestellungen etc. in Zukunft nicht mehr fortführen.

Zudem können Sie gemäß Art. 15 DSGVO verlangen Empfänger Auskunft, wie und welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten. Des Weiteren können Sie auch eine Löschung verlangen, oder Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch einlegen.

Informationen zur Verwendung der erhobenen Daten

Bei der Nutzung der auf KlinikOsterreich.com zur Verfügung gestellten Funktionen werden einige Daten erhoben, sei es zum Zwecke des Lesens von Informationen oder zur Durchführung von geschäftlichen Transaktionen. Zu der Erhebung gehören unter anderem Zeit, Ort und Dauer des Zugriffs auf die Seite, der Browser und das Betriebssystem, mit dem die Seite aufgerufen wurde, sowie die Aktivitäten, die während des Besuchs auf der Seite durchgeführt wurden. Dies alles wird gesammelt, um einen klaren Überblick über die Nutzung des Shops zu erhalten, und wird anonym gespeichert. Dies dient unter anderem dem Zweck, das Nutzererlebnis zu optimieren und entsprechende Änderungen im Angebot und Service vorzunehmen.

Links zu anderen Websites

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Links innerhalb dieser Website, die zu anderen Websites führen (falls vorhanden). Die externen, aufgerufenen Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie und stellen kein Angebot von KlinikOsterreich.com dar, sondern dienen lediglich den Informations- oder Vergleichszwecken. Sollten Nutzer Fragen zu einer externen Seite haben, welche über Links auf dieser Website erreicht wurden und ebenfalls personenbezogene Daten und Informationen verwenden, müssen sie die Datenschutzrichtlinie der verlinkten Website prüfen. In diesem Fall haften wir nicht für das Angebot oder ähnliches von externen oder verlinkten Seiten. Für die dort vorhandenen Angebote und Inhalte ist allein der entsprechende Inhaber verantwortlich.

Sicherheit / Maßnahmen

KlinikOsterreich.com ergreift Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wenn Benutzer vertrauliche Informationen über die Website übermitteln, werden diese übermittelten Daten sowohl online als auch offline geschützt, vor allem vor dem Zugriff durch Dritte. Neben der Sicherheit und dem Schutz der Nutzerverhaltensdaten, sind noch weitere Maßnahmen zum Schutz sensibler Nutzerdaten im Einsatz. Dies beinhaltet, unter anderem, die Vertraulichkeit, Integrität sowie die Verfügbarkeit von sicherheitstechnischen Hilfsmitteln, sowohl physischer als auch technischer Art. Dazu gehört unter anderem die aktuelle SSL-Verschlüsselungstechnologie, welche zur Verarbeitung und vor allem zum Schutz der personenbezogenen Daten eingesetzt wird.

Wo immer sensible Datenwerte erhoben oder verarbeitet werden, wird dafür gesorgt, dass die entsprechenden Angaben Ihrer Person betreffender Daten verschlüsselt und somit auf sicherem Wege an unseren Server übermittelt werden. Dadurch ist die höchste Sicherheit gewährleistet. Die Benutzer können dies überprüfen, indem sie in der Adressleiste nach einem Schlosssymbol und am Anfang der Adresse der Webseite nach "https" suchen. Dies sind sichere Indizien für eine Website, die mit Verschlüsselung etc. arbeitet. Zudem zeichnet dieses Symbol sichere Seiten aus.

Cookies - Der Verwendungszweck

Um die Benutzerfreundlichkeit, das Angebot und den Service zu verbessern, wird KlinikOsterreich.com während und nach dem Zugriff Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um Mini-Textdateien, welche vom Browser im Zugriffsverlauf gespeichert werden und es dieser Seite ermöglicht, den Nutzer bei seinem nächsten Besuch zu identifizieren. Mit diesen Mini-Textdateien wird dem Nutzer von dieser Seite eine einfachere und schnellere Nutzung ermöglicht. Zumal diese kleinen Textdateien bei jeder Website im Einsatz sind. Der Nutzer selbst, kann sich jederzeit für das Löschen dieser Dateien entscheiden. Cookies werden zusätzlich zum Zwecke der personalisierten Angebote genutzt. So erhalten Nutzer die sich dafür entscheiden, Angebote und Informationen, die auf Sie persönlich zugeschnitten sind. Somit lassen sich durch besagte Cookies personalisierte Inhalte anzeigen und übermitteln.

Informationen zur Zahlung Ihrer Bestellung

Bei einer Bestellung bzw. dem Bezahlvorgang (auf der Kassenseite) muss der Nutzer bestimmte elektronische Informationen angeben, die für den Abschluss des Kaufs erforderlich sind. Die Daten bezüglich der vom Nutzer verwendeten Zahlungsmethode werden nicht von KlinikOsterreich.com gespeichert und von einem dritten Zahlungssystem verarbeitet. Diese Daten werden stets sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Das gilt sowohl für Bankverbindungen, Kartendaten als auch für alle anderen sensiblen Daten. Der Inhaber dieser Seite erhält keine Einsicht in diese Daten der Nutzer. Lediglich die Art der Zahlungsmethode ist beim Zahlungsvorgang ersichtlich.

Markenzeichen

Alle Marken von Medikamenten und anderen Produkten, welche im Shop angeboten werden, sowie die Designs und / oder Logos der jeweiligen Verpackungen und Produkte, sind ordnungsgemäß eingetragene Marken und Patente von Dritten. klinikosterreich.com ist nicht der Eigentümer der pharmazeutischen Marken, sondern nur der Vermittler/Händler der hergestellten Produkte durch diese unterschiedlichen Marken.

Dein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Bitte kehren Sie zum Shop zurück und wählen Sie ein Produkt aus

Zurück zum Shop